Urteil des Landgerichts München I vom 06.07.2018

Invaliditätsleistung in der privaten Unfallversicherung nach einer Sprunggelenksverletzung beim Fußballspielen